Korrekturoperationen

Aufgrund meiner langjährigen Erfahrung in der Ästhetischen und Rekonstruktiven Plastischen Chirurgie kann ich Sie bei Korrekturoperationen begleiten. Meine Expertise wurde auch in mehreren Reportagen im TV auf SAT1 (2016 und 2018) gezeigt. Korrekturoperationen sind in der Regel etwas schwieriger und erfordern eine hohe operative Präzision, da das Gewebe schon verändert ist und Narben vorliegen.

Korrekturoperationen können notwendig werden, wenn vorausgegangene Operationen nicht den gewünschten Erfolg gebracht haben und man mit dem Ergebnis nicht zufrieden ist. So kann es sein, dass man ein Implantat an der Brust als zu gross empfindet und es daher einer Korrektur bedarf. Außerdem kann eine Korrekturoperation sinnvoll sein, wenn sich der Körper im Laufe der Jahre bspw. durch Alterungsprozesse oder Gewichtsschwankungen verändert hat. Auch andere Eingriffe sind möglich. So kann man sich durchaus einige Jahren nach einem Facelifting, eine Auffrischung wünschen.

Bei all diesen Wünsche und Veränderungen können wir gerne im Beratungsgespräch besprechen, ob ein erneuter Eingriff möglich ist und wir das Ergebnis verbessern können.

KORREKTUROPERATIONEN KÖNNEN DAS ERGEBNIS VORHERIGER EINGRIFFE VERBESSERN

Kontakt

Wir behandeln Sie gerne nach vorheriger Terminvergabe. Die Terminvergabe erfolgt telefonisch oder nach E-Mail Kontakt. Bitte schreiben Sie uns oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Prof. Dr. med. Hisham Fansa, MBA
Facharzt für Plastische, Rekonstruktive
und Ästhetische Chirugie (FMH)
Chefarzt Plastische Chirurgie

Adresse
Spital Zollikerberg
Trichtenhauserstrasse 20
CH-8125 Zollikerberg